Passiver Surround Decoder

Der Surround - Decoder SPS 40 S eignet sich für den Anschluß an jeden Verstärker. Ein Matrixverfahren gewinnt aus dem Dolby-Stereosignal die verschlüsselten Kanäle Links, Rechts, Center und Surround zurück. Die hier eingesetzte passive Decodierung geschieht praktisch verzerrungsfrei und klingt vergleichsweise weiträumig offen und transparent.

Zusammen mit dem Centerlautsprecher strahlen die Frontlautsprecher ein besonders breites Stereobild ab. Es können sogar zwei Centerlautsprecher angeschlossen werden - links und rechts vom Bild oder oben und unten. Beide Anschlüsse bekommen dann dasselbe Signal. Normalerweise hat man nur einen Center, dann kann an den freien Klemmen ein Pegelregler oder eine Tieftonbegrenzung für den Center angeschlossen werden, um die Belastbarkeit zu steigern. Wenn der Center mit Schalter 2 abgeschaltet wird, werden die Frontlautsprecher zum Ausgleich voller, lauter aber auch enger. Das entspricht dem normalen Stereobetrieb.
Die Surroundlautsprecher sollten möglichst so aufgestellt oder aufgehängt werden, daß sie nicht direkt auf den Hörer, sondern auf die rückwärtige Wand/Decke  gerichtet werden. Damit erreicht man eine zusätzliche Verzögerung des Surroundsignals und eine diffusere Verteilung, damit die Surroundlautsprecher nicht geortet werden können. Für ein besonders losgelöstes Klangbild können bis zu vier Effektlautsprecher angeschlossen werden. Um den Surroundeffekt isoliert hören zu können, ist Schalter 1 für die Frontlautsprecher vorgesehen (wirkt einschließlich Center). Mit Schalter 3 kann die Lautstärke des Surroundeffekts verändert werden. Wenn sie nicht mit dem zweiten Paar Surroundlautsprecher belegt sind, können die Klemmen 3 für Regler oder Frequenzbegrenzung der Effektlautsprecher genutzt werden.

Anschlüsse:
Amplifier - Verstärker - Verbindung vom Verstärker
Speaker 1 - Front-LS - Anschlüsse für die Frontlautsprecher
Speaker 2 - Center - Anschlüsse für ein oder zwei Centerlautsprecher (gleichwertig/R=L) und eventuell Anpaßwiderstände.
Speaker 3 - Reserve - frei für weitere Effektlautsprecher oder Zusatzbeschaltung der Surroundlautsprecher z.B. Regler etc.
Speaker 4 - Surround - Anschlüsse für die Surroundlautsprecher

Schalter 1 schaltet die Frontlautsprecher (incl. Center).
Schalter 2 schaltet nur den Centerlautsprecher.
Schalter 3 schaltet die Abschwächung (leiser) der Surroundlautsprecher oder ein weiteres Paar Surroundlautsprecher.
Schalter 4 schaltet den Surroundeffekt.

Preis: Euro  99.-
Grundlagen

Hier bestellen

FL-electronic / NeuklangMühlenpfordtstr.5
38106 Braunschweig
Tel.: 0531 / 342155
Fax: 0531 / 344900
E-Mail: info@FL-electronic.de

[ Home | Zurück zu Heimkino ]

© FL-electronic GmbH 1998/2002
webmaster@FL-electronic.de