Platzierung  der Lautsprecher für Heimkino und Musikwiedergabe

021212
Die Grundlage Die Lösung
Frontlautsprecher Er überträgt also nicht ausschliesslich Bass, dadurch lokalisiert man ihn doch.
Center In der Mitte zwischen den Lautsprechern steht ein einzelner  am besten. Steht er außerhalb der Mitte
Effekt Ir. Symmetrie: Der Subwoofer steht direkt vor der Wand, die Satelliten müssen einen größeren Abstand zur Wand haben (auf Ständern).
Subwoofer Der Subwoofer vergrößert das Übertragungsspektrum zu tiefen Frequenzen hin und regt nun auch Resonanzen an, die jeder Raum (abhängig von seinen Abmessungen) hat. Eckaufstellung oder vor einer Wand, und/oder am Boden wirkt besonders anregend, daher problematisch. Nur mit einem zusätzlichen parametrischen* Equalizer kann man das in den Griff bekommen. *regelt die genaue Frequenz, Kurvenbreite und Intensität.
Sitzplatz
Die Lösung:  2 Subwoofer, die links und rechts außerhalb bei den Satelliten stehen.
Sie wandern soweit in dem Raum (auf der Kreislinie um den Sitzplatz), bis keine Dröhneffekte mehr hörbar sind !  Gegen die Wand strahlend oder auf einem Ständer  hochgestellt: Souveränität, Ausgeglichenheit und Raumklang !

 

Alles für den richtigen Kick:

Für den Selbstbau gibt es aktive
 


Bestellen Sie hier:

FL-electronic / Neuklang Mühlenpfordtstr.5
38106 Braunschweig
Tel.: 0531 / 342155
Fax: 0531 / 344900
E-Mail: info@FL-electronic.de

[ Home | Index Heimkino | Index Neuklang | Index Live_Conection ]
webmaster@FL-electronic.de