Raum-Tuning

Mit der Anbringung der selbstklebenden Dämpfer an den bezeichneten Punkten erreicht man eine deutliche Verbesserung des Klangbildes. Die Wiedergabe wird weiträumiger und deutlich angenehmer im Hochtonbereich, weil Reflexionen und Flatterechos wirkungsvoll bedämpft werden. Das hat deutlich schönere Höhen und Plastizität der Wiedergabe zur Folge, mehr Grundtonwärme, um nicht zu sagen, ein Raum der modern eingerichtet ist, kann seinen Nachhall / Klang-Charakter radikal ändern.

Die Dämpfer werden etwa 10-15 cm von der Wandecke entfernt auf den Diagonalen der Wände angeklebt. Man beginnt bei der Wand hinter den Lautsprechern und der Raumdecke. Die Seitenwände und schließlich die Rückwand hinter dem Sitzplatz komplettieren die Massnahme.

Das Bild zeigt eine praktische Ausführung eines Raumes mit den Dämpfern (selbstverständlich weiß). Sie lassen sich relativ unauffällig anbringen (auch übermalen)

Die Ecken kommen zuerst (grün), dann Punkte auf den horizontalen und vertikalen  Mittelachsen. Die roten Punkte runden das Bild ab. Kreise und Dreiecke im unteren Bild beziehen sich auf das von uns lieferbare Set mit Anleitung (Preis Euro 10.- incl.Versand)

Im Baßbereich hat diese Massnahme natürlich keine so durchschlagende Wirkung wie im Hochton und Mittelton. Da helfen dann Bassfallen, Resonatoren, die auf die fundamentalen Raumresonanzen abgestimmt werden und dem Raum Baßenergie entziehen.
 

...und wenn alles nichts hilft, hilft nur noch  TacT digitale Raumkorrektur

Bestellen Sie hier das Zubehör:

FL-electronic / Neuklang Mühlenpfordtstr.5
38106 Braunschweig
Tel.: 0531 / 342155
Fax: 0531 / 344900
E-Mail: info@FL-electronic.de

[ Home | Zurück zu Index ]
© FL-electronic GmbH 1999/2001
webmaster@FL-electronic.de