Presseberichte zu TacT Produkten

 Digitalverstärker Raumkorrektur
TacT Millennium Tact RCS 2.0
stereoplay 6/98 9/99 stereoplay 8/99
stereoplay 10/98 image hifi 5/01
Audio 2/99 Audio 3/00
image hifi 4/99  9/99 Millennium Award
Production Partner 11/99
hifi &records 4/99 Stereophile 9/01
STEREO 6/99 Stereophile 2001 Amplification Component of the Year.
Production Partner 9/99
What Hifi 7/99 TacT RCS2.2X
2000 http://www.regonaudio.com/Tact and Dali.html
TacT 2150 Digital Theatre System TCS 
Audio 7/2003  

TacT SDA 2175 Lyngdorf SDA 2175
 
Hi-fi World 6/05 AudioVideoPrestige.Frankreich 01.2002
TacT SDAI 2175 Lyngdorf SDAI 2175 ultimateavmag.com
stereoplay12/2004  
Lyngdorf TDAI 2200 Lautsprecher
DVD & Home Cinema 5/05
www.enjoythemusic.com 2007
Komplette Kette
stereoplay 10/2007
Diashow
Lyngdorf RP-1
http://www.dagogo.com/Lyngdorf-RP1.html

Stereophile 9/01 The walls melted away. I was transported to the performance. The speakers disappeared. A weil was lifted...the longer I lived with the TacT Audio RCS2.0, the more I was convinced that it brought me much closer to the sound of live music, and that room correction should be mandatory part of any serious audio system.  2001 Amplification Component of the Year. http://www.stereophile.com/amplificationreviews/437http://stereophile.com/solidpreamps/437/

..Aber die Ultra-Auflösung zog mich hypnotisch in ein Abbild der Realität.  Wenn auch weit hergeholt, ist der Vergleich technisch etwa das, was die Röhren-Eintakt-Freunde behaupten, aber was nie bei meinen Ohren ankam, ein Eindruck von mehr Realismus. Der kritische Verstand mag die Erbsen zählen, aber das intuitive Selbst ist begeistert.   Robert E. Greene
http://www.regonaudio.com/Tact and Dali.html

stereoplay12/2004 SDAI 2175
...Nach dem Verbund mit den CS 2.4 von Thiel hörte sich das Ganze eher nach einer wunderbare, überaus
glücklich-eleganten Zusammenarbeit an. Vor allem in tiefen Lagen. Die satten, lebendig-pulsierenden
Fußtrommelanschläge, die so substanztriefenden wie klar kontourierten, treibenden Basslinien riefen spontane
Zustimmung hervor: "Donnerwetter, wie das groovt!"...mit 49 Klangpunkten - der höchsten Wertung , die eine Nichtröhre
dieser Preisklasse je erhielt- triumphiert der SDAI trotzdem.
Meßwerte: 205W/8Ohm /327W/4Ohm Testurteil: Während er vor Kraft und Ruhe nur so strotzt, pflegt der SDAI einen
herrlich profunden , vollen und dabei sehr lebendig-bewegten Klang Spitzenklasse 49Punkte Preis-Leistung sehr gut.

Audio 7/2003 ..Und der TacT, bis dato in allen Belangen achtbar, aber nicht spektakulär, kam auf einmal gewaltig-zwar nicht ganz mit der Wucht des ASR, aber mit der Offenheit und Unbekümmertheit, die sonst nur der Ayre bot. Zurück zum Gesang! Jetzt lagen dänischer Digitalo - direkt angesteuert- und amerikanischer Transistor - symmetrisch angefahren- dicht an dicht. Die Indigo Girls mit ihrem superben Dylan -Cover "Tangled Up In Blue"(CD "In Concert") erfreuten sich mit beiden Verstärkern trotz allem Druck jener herben Frische, die so gut bekommt.
Meßwerte : Extrem stabil , sehr hohes Spannungsniveau   Klang Cinch/XLR überragend 110/115 Referenzklasse 

Hi-fi World 6/2005 (SDA 2175)
"Unter Preis-Leistungs- Aspekten betrachtet ist TacT Audio's SDA 2175 'halb-digitaler' Leistungsverstärker absolut bemerkenswert.
Dank des wohl derzeit besten Einsatzes der Class D Technik bietet er ein verblüffend und einzigartigen Klang für das Geld (Sound fürs Pound)."
"Alles, was TacT verspricht, wird geboten."
"So ist dies ein unglaublich konstanter und stabiler Verstärker hinsichtlich seines dynamischen Verhaltens."
"Dieser Verstärker ist wohl durchdacht in all seinen Detaillösungen....."
"Dies ist ein seidig klingender Verstärker, höllisch stabil in seiner Leistungsabgabe, detailliert und dynamisch über den Mitteltonbereich, mit superber Abbildung und Räumlichkeit. Er ist einer von wenigen Verstärkern die mir seit längerem begegnet sind, die mir 5 Punkte Wert sind  - hinsichtlich konstruktivem Aufwand, Ausführung und
- am wichtigsten von allem  - Klangqualität."
"Sahneweich und fast seidig, damit gab ich mich sofort zufrieden. Kein Kreischen, keine Schärfe.......aber auch keine Sterilität."
"Violinen übezeugten mit ihren Timbre........"
"Er wirkte wahrhaft dynamisch und besaß eine Ausgewogenheit, die außergewöhnlich war aber auch entspannend."
"Andere Verstärker wirken dagegen auf mich eher verfärbend......."
"Damit konfrontiert, speziell mit dieser unglaublichen Ausgewogenheit von einem Transistorverstärker, Digitalverstärker außenvorgelassen , beschloß ich den SDA 2175 aus der Kette zu nehmen und noch einmal zu messen, nur für den Fall, daß ich etwas übersehen hätte.............Aber er war perfekt."
"TacT's SDA2175 ist meisterhaft komponiert, unkompliziert im Einsatz
URTEIL:
5 Punkte £ (Was für Überflieger steht - einfach bestes Preis/Leistngs Verhältnis)
Höchst angenehm und ausgewogen in jeder Beziehung zeigt dieser Verstäerker, was andere Transistorverstärker falsch machen
Brilliant konstruiert, ist er nicht weniger als ein Maßstäbe sentzendes Audio Produkt.
Der komplette Test als PDF-Download

DVD & Home Cinema, Norway, May 2005 (TDA 2200 standard Version)
“Intelligenter Super-Verstärker"
“Klang:
Als erstes fällt auf, daß der Klang so rein und fein aufgelöst ist. Manchmal beschreiben wir es mit dem Schleier, den der Verstärker zwischen Lautsprecher und Hörer wegnimmt. In diesem Fall allerdings reicht das als Beschreibung nicht aus. TacT nimmt praktisch den Schleier zwischen Ihnen und der Musik heraus. Damit haben wir einen viel innigeren Kontakt mit den Musikern auf der scheinbaren Bühne vor uns.
Das bedeutet, man kann auch niedrigere Lautstärken hören ohne daß die Räumlichkeit zusammenfällt und das Klangbild unineressant und flach wird".
Seite 4 von 4
Zusammenfassung (volständig):
“TacT TDA 2200 ist ein technologischer Triumpf. Viele Hi-fi Systeme haben großes aber nicht ausgeschöpftes Potential. Vielleicht ist es an der Zeit, ein neues Gerät zu bedenken. TDA 2200 ist nicht irgendein Verstärker, sondern ein digitales Werkzeug um Wiedergabeprobleme zu lösen.
Nur zu behaupten, der TDA klänge offen ist eine große Untertreibung. TDA 2200 besticht mit Details. Die Lautsprecher verschwinden völlig und die Räumlichkeit dehnt sich auf Aufnahmeniveau aus.
Die Abbildung ist super-präzise und die Holografie ist nahezu unglaublich”
Vorteile: Einzigartiger Digital-Verstärker mit Referenz-Klang
Nachteil: Macht schnell süchtig

The Perfect Vision MAY / JUNE 2006  p.42 Best of CES : Wichtigste neue Firma
Lyngdorf Audio mag eine neue Marke sein, aber die Leute hinter dieser dänischen Firma sind seit Jahrzehnten mit Audio beschäftigt. Das Besondere am
RoomPerfect Raum-Korrektur System ist die Technologie, die derzeit gegenüber Vergleichbarem Lichtjahre voraus ist. Lyngdorf’s Room Perfect beseitigt Raum-bedingte tonale Verfärbungen, ist auffällig einfacher einzustellen als frühere Ansätze— es wird kein Computer gebraucht—  und ist weitaus effektiver. — Robert Harley www.theperfectvision.com
 
 

Hier gibt es mehr Informationen:

FL-electronic / Neuklang Mühlenpfordtstr.5
38106 Braunschweig
Tel.: 0531 / 342155
Fax: 0531 / 344900
E-Mail: info@FL-electronic.de

[ Home | Zurück zu TacT ]
© FL-electronic GmbH 2004/06