TacT Millennium Systemfernbedienung SRC

040404

SET-UP DER TACT SYSTEMFERNBEDIENUNG

WAHL DER KOMPONENTEN
 

Die TacT SRC Fernbedienung kann an Ihre persönliche TacT Konstellation individuell angepaßt werden.
Die SRC ist eine Menü-gesteuerte Fernbedienung, bei der die Tasten je nach Menüwahl unterschiedliche Funktionen bedienen.
Die Funktion der Taste zeigt das Display daneben an.

Im Normalbetrieb ist das Hauptmenü die Ausgangsposition.

Um das Display zu aktivieren, drücken Sie irgendeine Taste
Ausgenommen sind die beiden Lautstärketasten Volume (sie werden häufig benötig und das Display verbraucht viel Strom)

Im Hauptmenü wird jede TacT Komponente durch ein eigenes Symbol (Icon) dargestellt.
Die  TacT System Fernbedienung kann auch Tuner und CD-Player von NAD Electronics steuern.

Wie man die Fernbedienung auf die eigene Geräte-Konstellation konfiguriert

# Aus dem Hauptmenü der Fernbedienung drücken Sie die Taste neben 'SYSTEM' im Display.

# Das Display wechselt jetzt zur System Set-up Auswahl.

# Das Display zeigt nun diverse Komponentten wie 'M1' 'RCS20' TUNER 'CD' mit den  entsprechenden Symbolen. Durch einfaches Drücken der Taste nächst der Komponente wird diese aktiviert für das Haupt-Menü. Ein Häkchen neben dem Symbol markiert, daß diese Komponente ausgewählt wurde.

# Drücken Sie die Taste neben 1 EXIT 1 ganz unten und verlassen diesen Anzeigebereich und kehren zum Hauptmenü zurück.

# TacT RCS  Raum Korrektur System
Die  Fernbedienung hat spezielle Funktionen für den  Betrieb der RCS 2.0 / 2.0S / 2.2X

# Wenn Sie sowohl 'M' als auch 'RCS20' angewählt hatten, können Sie nicht mehr die Digital/Analogeingänge am Millennium umschalten. Logischerweise sind alle Signalquellen an das RCS angeschjlossen , um die Vorteile der Raum Korrektur für alle zu nutzen.

# Um die Korrektur Speicherplätze aufzurufen, halten Sie  ENTER/COR für 3 sec gedrückt., dann taucht das Menü auf. Die  Speicherplätze  8 und 9 finden Sie mit COR 6 und COR 7 für 3 sec gedrückt.  Beobachten Sie zwischendurch die Anzeige am RCS.

Beschreibung:
IMMER GLEICHE FUNKTION
Die Lautstärke (Volume) Still (Mute) und Ein/ Aus (ON/Off) Tasten haben immer dieselbe Funktion, unabhängig vom gewählten Menü. Die Anzeige schaltet sich selbsttätig 25 sec nach letzter Betätigung einer Taste ab,um Batterie zu sparen. Um das Display zu aktivieren, drücken Sie irgendeine Taste. Ausgenommen sind die beiden Lautstärketasten Volume

Drücken Sie einmal diese Taste zum Aktivieren/ Deaktivieren dieser Komponente
Drücken Sie einmal diese Taste zum Aktivieren/ Deaktivieren dieser Komponente
Drücken Sie einmal diese Taste zum Aktivieren/ Deaktivieren dieser Komponente
Drücken Sie einmal diese Taste zum Aktivieren/ Deaktivieren dieser Komponente
Drücken Sie einmal diese Taste zum Erhöhen des Anzeige-Kontrasts
Drücken Sie einmal diese Taste zum Reduzieren des Anzeige-Kontrasts
Drücken Sie einmal diese Taste für die Rückkehr zum Hauptmenü

Drücken Sie einmal diese Taste Komponenten aus dem Betrieb in Stand-by zu versetzen und umgekehrt. Weil dieses ein Umschaltbefehl zwischen Stand-By und Betrieb ist, sollten Sie alle Komponenten synchronisieren, indem Sie alle fernbedien-schaltbaren Geräte einschalten. Diese Funktion steht immer zur Verfügung, unabhängig von anderen gewählten Menüfunktionen
 
 

MUTE & DISPLAY BELEUCHTUNG

Drücken Sie die Taste Mute um vorüberbergehend den Verstärker oder Vorverstärker 'Stumm' zu schalten. Erneut Mute drücken stellt die Lautstärke wieder her.

Die  Mute Taste schaltet auch die Beleuchtung der Anzeige ein, so daß man die Fernbedienung auch im Dunkeln benutzen kann. Drücken Sie die Taste Mute 2 sec, dann geht das Licht an. Nach 15 sec geht aus Batteriespargründen das Licht automatisch aus.Diese Mute- und Beleuchtungs-Funktionen stehen immer zur Verfügung, unabhängig von anderen gewählten Menüfunktionen

DISPLAY CONTRAST EINSTELLEN

Der Anzeigekontrast der TacT Systemfernbedienung kann eingestellt werden, um die Lesbarkeit aus einem großen Winkel zu optimieren. Die Werkseinstellung wird zumeist hinreichend sein, allerdings können die Umstände oder eine schwache Batterie die Einstellung des Kontrasts erforderlich machen.

# Drücken Sie im Hauptmenü die Taste neben 'SYSTEM*.

# Drücken Sie die Taste neben *>>* um den Kontrast anzuheben oder *<<* abzusenken.

#  Drücken Sie die Taste neben *EXIT* wenn Sie zum Hauptmenü zurückkehren wollen

LAUTSTÄRKE VOLUME (Auf und Ab)

Drücken Sie die untere Taste um die Lautstärke zu verringern, die obere Taste um sie anzuheben. Das Display wird mit dieser Funktion nicht aktiviert. Diese Funktion steht immer zur Verfügung, unabhängig von anderen gewählten Menüfunktionen

HAUPT MENÜ  KOMPONENTEN DES SYSTEM

Weitere verfügbare Funktionen der Systemfernbedienung hängen von den gewählten Menüs ab.
Im Haupt-Menü drücken Sie die Taste neben dem Symbol des Gerätes, welches Sie bedienen wollen, wie z.B. Verstärker, Vorverstärker, Tuner, CD-Player, usw. Die Systemfernbedienung wird standardmäßig mit Gerätemenüs geliefert, sowie den zu den Geräten passenden Befehlen

# Wahl des Haupt-Menüs: Drücken Sie die Taste neben 'EXIT' in jeglichem Menü

# Im Haupt-Menü drücken Sie die Taste neben dem Symbol des Gerätes, welches Sie bedienen wollen, z.B. 'Verstärker'.

# Das passende Geräte -Menü und sein Symbol erscheinen oben in der Anzeige, z.B. *Verstärker* Menü mit allen verfügbaren Funktionen. Drücken Sie die Taste neben der gewünschten angezeigten Funktion.

# Drücken Sie die Taste neben EXIT , um vom Haupt-Menü eine weiteres Gerät anzuwählen
 

Zurück zu tact.html
 
 

Hier gibt es mehr Informationen:

FL-electronic / Neuklang Mühlenpfordtstr.5
38106 Braunschweig
Tel.: 0531 / 342155
Fax: 0531 / 344900
E-Mail: info@FL-electronic.de

[ Home | Zurück zu Index ]
© FL-electronic GmbH 1999 / 2004