Audio Analogue

010701
Richtig:
In der Hifi-Kette ist die Signalquelle extrem wichtig, der Verstärker wichtig, der Lautsprecher untergeordnet. Deshalb raten wir: Wählen Sie den CD-Player eine Klasse besser als ursprünglich geplant, schließen Sie Ihn mit einem erstklassigen Audiokabel an, geben ihm den bestmöglichen Untergrund, ob als Plattform oder Spezialrack, sorgen für den besten Netzanschluß über gute Netzkabel und Netzleisten. Vom Verstärker gehen Sie mit den bestmöglichen Kabeln zum Lautsprecher, ob der Lautsprecheranschluß in Bi-Wiring oder Bi-Amping erfolgt, überlassen Sie Ihrem Geldbeutel. Für die Lautsprecherplazierung finden Sie ebenfalls unter unsrer umfassenden Rubrik Live_Connection entscheidende Hinweise! Mit den Insider-Informationen, die Sie 14 Tage nach dem Kauf erhalten, schöpfen Sie das Potential des eingespielten Gerätes noch besser aus!

Angemessen:
Homogenität zwischen den Bauteilen, wenn in einem Baustein ein Element (z.B. Baß) auf der Strecke bleibt, ist es weg, es kann dann nicht mehr wiederhergestellt werden. Deshalb sollen die Bausteine hochwertig und aufeinander abgestimmt sein.

Möglichkeiten zur Auswahl
 
CD-Player   DM
Audio Analogue Paganini 24-Bit Technik, Crystal D/A-Wandler der neuesten Generation, spezieller Master-Clock Generator (ungewöhnlich in dieser Preisklasse) 2398.-
Audio Analogue Maestro 24-Bit Technik, 96 kHz 3498.-
Verstärker    
Audio Analogue Puccini MM/MCPhonoeingänge Alu 1448.-
Audio Analogue Puccini MkIIR MM/MCPhonoeingänge Fernbedienung Alu o. schwarz 1798.-
Audio Analogue Puccini SE MM/MCPhonoeingänge Alu o. schwarz ausverkauft, Nachfolger s.SEMk2R 1998.-
Audio Analogue Puccini SE MkIIR MM/MC-Phonoeingänge Fernbedienung Alu o. schwarz 2498.-
Vorverstärker    
Audio Analogue Bellini Mk IIR MM/MCPhonoeingänge Alu o. schwarz 1698.-
Endverstärker    
Audio Analogue Donizetti Mk II Dual-Mono 2x60W/8Ohm Alu o. schwarz 1698.-
Audio Analogue Donizetti Mk II Mono 100W/Ohm Alu o. schwarz 1698.-
Digital/Analog-Wandler    
Audio Analogue Vivaldi 20-Bit 8-fach Oversampling, Burr-Brown Wandlertechnologie, 2 Digitaleingänge (opt/koax) 3448.-
  Option AES/EBU oder BNC Digitaleingang 498.-
ImageHifi 5/2001 über Puccini SE II :Und immer wieder aufs Neue fällt das ungeheure Talent des kleinen Audio Analogue auf, den Hörer nie kalt zu lassen, ihm zu zeigen, wieviel Emotionen, welchen Groove die Musiker auf dem Tonträger verewigt haben. Damit dürfte er in seiner Preisklasse den unangefochtenen "King of Swing" geben. Tatsächlich lassen sich um ihn herum unter Einsatz gerne allerbester Zuspieler, Lautsprecher und, sehr wichtig angesichts des gebotenen Auflösungsvermögens und der Klangreinheit, Kabel dermaßen befriedigende Ergebnisse erzielen, dass eigentlich nur das (noch) fehlende Markenprestige, ein hoffnungslos unvernünftiger Leistungsbedarf oder anderweitige ideologische Abhängigkeit einer glücklichen Liaison im Wege stehen können.Vergleiche mit mehrfach teureren, leistungsmäßig leicht bis deutlich überlegenen Vor-/Endkombis britischer und US-amerikanischer Herkunft bestätigten aufs Beste die alte Weisheit, dass Watt nicht gleich Watt sind - und italienische schon gleich gar nicht. Man kann da wohlmeinend auf landestypische Klangvorlieben verweisen - oder schlicht mit geschlossenen Augen und unverbildeten Ohren seinen Hut ziehen vor der lngenieursleistung, die in diesem kompakten Gehäuse unter Vermeidung jeglicher euphonischer Tricks den Stand der Dinge im aktuellen Vollverstärkerbau realisiert - und dafür keinen Preis verlangt, der dann mühsam mit globalen Wirtschaftswirren erklärt werden müsste.
image x-trakt : Der Puccini SE ist ausstattungsseitig komplett bestückt, verarbeitungstechnisch einwandfrei (diese Fernbedienung!), klanglich schwer zu toppen, und das alles zum absoluten Kampfpreis - wer zu diesem Kurs nicht einsteigt, der enthält seinem Hörraum eine gehörige Menge "italianitá" vor. Ach ja, und Puccinis Opern kann der Amp auch noch.
Heiße Klangtips: Mit Fadel Art Aerolink verkabeln !
 

Diese Seite wird in Kürze überarbeitet und bekommt neue Informationen

Versand -innerhalb BRD- kostenfrei, im Preis enthalten ist High-End Tuning ähnlich EnacomSP, unser Hinweisblatt über die optimale Nutzung der Anschlußmöglichkeiten ! 2 Jahre Garantie !
 
 

Bestellen Sie hier:

FL-electronic / Neuklang Mühlenpfordtstr.5
38106 Braunschweig
Tel.: 0531 / 342155
Fax: 0531 / 344900
E-Mail: info@FL-electronic.de
Euro 1 DM = 0,51129 Euro

1 Euro = 1,9558 DM


[ Home | Zurück zu Index ]
© FL-electronic GmbH 1999/2001
webmaster@FL-electronic.de